i

Übungen

Übungen

Aufgabe 1

Baue einen Kreis aus 90 Kugeln:

Schreibe ein Hilfsprogramm (z.B. mit Python), dass dir den X3D-Code für einen solchen Kreis ausgibt.

Hilfen:

  • Definiere eine Kugel mit einer goldenen Farbe als Shape.
  • Sinus und Kosinus können die Position des Kreismittelpunktes berechnen.
  • Beachte, dass z.B. math.sin() in Python mit dem Bogenmaß arbeitet (also Winkel * pi / 180).
  • Verschiebe die Kugel an den Mittelpunkt des Kreises.

Aufgabe 2

Definiere den fertigen Kreis aus Aufgabe 1 (jetzt erst einmal nur mit 30 Kugeln) als Gruppe und drehe diese mehrfach um die y-Achse zu einer Kugel:

Aufgabe 3

Jetzt wird es schon komplizierter: Forme aus Netzen (Dreiecken) einen Ring:
Bild ist nicht interaktiv!

Ring aus Dreiecken

Suche

v
1.3.1.5.4
schuljahr.inf-schule.de/aktuell/information/informationsdarstellungxml/darstellunginformation/fallstudie_3dgrafiken/uebungen
schuljahr.inf-schule.de/aktuell/1.3.1.5.4

Rückmeldung geben